Zum Inhalt springen

Unsere Pfarrei St. Josef

 

Nach dem Zweiten Weltkrieg ergab sich durch verstärkten Zuzug von Heimatvertriebenen mit katholischer Konfessionszugehörigkeit in der Gemeinde Schwarzenbruck der vermehrte Bedarf nach katholischen Sonntagsgottesdiensten. Dies war für die Diözöse Eichstätt der Anlaß ein Grundstück an der Hauptstrasse in Schwarzenbruck zu erwerben und den Bau einer Kirche in Auftrag zu geben. Im Jahre 1954 erfolgte die feierliche Einweihung unserer Pfarrkirche St. Josef.

Dies war die Geburtstunde unserer Pfarrgemeinde. Heute gehören folgende Gebäude zur Pfarrei:

  • Pfarrkirche
  • Pfarrhaus
  • Pfarrjugendheim
  • Montessori-Kindergarten St. Marien

Zur Pfarrgemeinde gehören die Ortsteile

  • Schwarzenbruck
  • Ochenbruck
  • Gsteinach
  • Rummelsberg
  • Mimberg
  • Pfeifferhütte
  • Lindelburg
  • Dürrenhembach

Ansprechpartner für pastorale Anliegen:

Pfarrer Harald Günthner

Pfarrvikar Carsten Cunardt

Gemeindereferent Bruder Vinzenz Bittner 

 

Gottesdienstzeiten

Gottesdienste

in der Pfarrkirche Schwarzenbruck

  Di 9.00 Uhr Tridentinischer Ritus

  Mi 19.00 Uhr Werktagsmesse    

  Sa 18.00 Uhr Pfarrgottesdienst

  So 10.00 Uhr Pfarrgottesdienst

In den Seniorenheimen:

   AWO-Heim Mimberg: Mo 10 Uhr

   Faberschloß: Do 10 Uhr

Klinikkapelle Rummelsberg:

  Fr 18.30 Uhr Andacht

  

Beichtgelegenheit in der Pfarrei Schwarzenbruck

Wegen der Pandemie ist ein Beichtgespräch mit Abstand im Pfarrhaus möglich. Bitte dazu telefonisch anmelden.